Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
femme totale – 9. Internationales Filmfestival Dortmund
Förderpreis für junge Kamerafrauen ausgeschrieben
Dortmund– Der anlässlich des letzten Internationalen Frauenfilmfestivals 2001 ins Leben gerufene femme-totale-Kamerapreis der e-m-s new media AG wird turnusgemäß in diesem Jahr wieder verliehen. Anmeldeschluss für Bewerberinnen ist der 14. Februar diesen Jahres.

Hinter der Ausschreibung steht der erste deutsche Förderpreis für den weiblichen Nachwuchs in der Sparte Kamera (Director of Photography). Eingereicht werden können Beiträge in den Formaten 35mm, 16mm, Beta SP und DV aus den beiden letzten Jahren, die Abschlussprojekte, erste oder zweite Filme von Kamerafrauen repräsentieren; eine Genre- und Längenbeschränkung besteht nicht. Der Nachwuchspreis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Kontakt:
femme totale
Telefon/Fax: (0231) 5025-162, -734
E-Mail: info@femmetotale.de

Weitere Informationen sowie Anmeldemodalitäten können online unter www.femmetotale.de abgerufen werden. Die Vorstellung der Preisträgerin findet im Rahmen des nächsten Internationalen Filmfestivals Dortmund vom 2. bis 6. April 2003 mit dem Thema „No Place Like Home“ statt. (sam)
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten