Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Jugendjury gesucht
Bonn/Köln - Für den Wettbewerb "spots for nature" werden noch Jugendliche gesucht, die Interesse haben, die eingereichten Filme und Drehbücher zu begutachten.

Wie berichtet hat das Bundesamt für Naturschutz einen Werbefilm-Wettbewerb "spots for nature" durchgeführt. Insgesamt 85 Werbespots und 36 Drehbücher wurden inzwischen eingereicht. Bevor diese von der offiziellen Jury am 8. Februar 2003 begutachtet werden, wollen die Veranstalter zunächst Jugendlichen das Wort geben, damit diese ihre Favoriten aus den eingereichten Beiträgen auswählen. Ein/e Vertreter/in soll das Jugend-Votum dann bei der offiziellen Jurysitzung einbringen.

Das Jugendtreffen findet am Samstag, den 1. Februar 2003, im KOMED in Köln statt. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene von 18 bis 25 Jahren. Natürlich darf man keinen eigenen Beitrag beim Wettbewerb eingereicht haben.
Wer immer schon einmal wissen wollte, wie es bei Wettbewerben zugeht und sich gerne an der Jugendjury beteiligen möchte, sollte sich schnell in Bonn bewerben. Die Anmeldungen werden nach der Reihefolge des Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldungen müssen folgende Angaben enthalten: Name, Adresse, Telefon, E-Mail. Die Verpflegung ist frei. Ein Zuschuss zur Anreise ist möglich. (as)

Anmeldungen mit dem Stichwort "spots for nature -Jugendjury" an:
info@spots-for-nature.org
oder:
Bundesamt für Naturschutz
Konstantinstr. 110
53179 Bonn
www.spots-for-nature.org

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten