Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Qualifizierung für die Gamesbranche
Expertise
Projektarchiv: Ausbilden ! Mit Erfolg !
Projektzeitraum: 2004-2005
Workshops für Ausbildungsbetriebe
Köln - AIM organisiert im März 2005 Veranstaltungen für Medienunternehmen, die sich in der betrieblichen Ausbildung engagieren. Den Anfang machen die Berufe Mediengestalter/in Bild und Ton und Veranstaltungskaufleute.

Bei der großen Runde mit Ausbildungsbetrieben, welche AIM in Kooperation mit der IHK Köln im Oktober 2004 durchgeführt hatte, wurde der Wunsch geäußert, dass weitere Workshops berufsbezogen konzipiert werden. Dadurch soll ein intensiver fachlicher Austausch ermöglicht werden, der auch in betriebliche Kooperationen münden kann. Die Workshops finden innerhalb des Projektes „Ausbilden! Mit Erfolg!“ statt, welches mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt wird.

Die nächsten Veranstaltungstermine sind:

Dienstag, 8. März 2005, 16 Uhr
Arbeitskreis Kölner Ausbildungsunternehmen Mediengestalter/in Bild und Ton

Dienstag, 15. März 2005, 16 Uhr
Arbeitskreis Kölner Ausbildungsunternehmen Veranstaltungskaufleute


Zu den Themen gehören: Organisation der betrieblichen Ausbildung, Umsetzung der Berufsverordnung, Ausbildungskooperationen. Um kleine oder sehr spezialisierte Unternehmen bei der Umsetzung von Kooperationen zu unterstützen, werden außerdem „gesuchte“ und „angebotene“ Ausbildungsinhalte gesammelt. Dies dient der Partnersuche bei der betrieblichen Kooperation, da so der Austausch von Auszubildendem gezielt vorbereitet werden kann.

Veranstaltungsort: AIM, Carlswerkstraße 11-13, 51063 Köln . Weitere Informationen und Anmeldung bei AIM, Bettina Baum baum@aim-mia.de, tel 0221- 65 008 901. (as)

Projekt Ausbilden! Mit Erfolg!

Treffen der Ausbildungsbetriebe Oktober 2004
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten