Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Medienpreis für Integration
Am CIVIS-Wettbewerb können sich auch Studierende und junge Medienmacher/innen beteiligen. Bewerbungsschluss ist im Januar 2010.

Der CIVIS-Wettbewerb will Fernseh- und Radio-Beiträge auszeichnen, die das "friedliche Zusammenleben in der europäischen Einwanderungsgesellschaft" fördern.

In der Sparte "European Young CIVIS Media Prize" werden Fernseh- oder Videoarbeiten prämiert, wie z. B. Berichte, Dokumentationen oder Reportagen. Voraussetzung ist, dass sie entweder im Zeitraum vom 21. Januar 2009 bis 20. Januar 2010 gesendet wurden oder Abschlussarbeiten sind.
Bewerben können sich Medienschaffende bis zu einem Alter von 32 Jahren. Die Abschlussarbeiten können etwa an Filmhochschulen oder in Journalistik-Studiengängen entstanden sein.

Neben dem "Young Media Prize" wird "CIVIS Medienpreis 2010" in den Kategorien Fernsehen und Radio sowie der „CIVIS Online Preis“ vergeben. Beteiligen können sich Medien aus den Staaten der EU und der Schweiz. Der Wettbewerb wird von der CIVIS Medienstiftung GmbH veranstaltet, die u. a. durch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk unterstützt wird.
Anmeldeschluss ist der 20. Januar 2010.
(as)

www.civismedia.eu
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten