Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Förderpreis Schnitt ausgelobt
Editorinnen und Editoren, die am Anfang ihrer Berufslaufbahn stehen, können sich bis Ende Juli 2010 bewerben.

Das 10. Forum für Filmschnitt und Montagekunst Film+ findet vom 26. – 29. November 2010 in Köln statt. Im Rahmen des Jubiläums-Festivals werden wieder Preise in den Kategorien Spielfilm, Dokumentarfilm und Förderpreis verliehen. Während die Editor/innen der ersten beiden Sparten durch eine Jury nominiert werden, können sich Nachwuchskräfte eigenständig bewerben.

Voraussetzung ist, dass die Editor/innen als "jung" gelten, d.h. "zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht mehr als einen langen Film (60 Minuten und länger) geschnitten haben". Merke: Kurzfilme halten jung!
Eingereicht werden kann ein Film, der nicht länger als 20 Minuten ist und in den letzten beiden Jahren produziert wurde. Das Preisgeld beträgt 2500 Euro. Die Bewerbungen müssen bis zum 30. Juli 2010 beim Veranstalter eingehen.

Film+ wird federführend vom Schnitt Verlags durchgeführt. Kooperationspartner sind die Filmstiftung NRW und die Stadt Köln.
(as)

www.filmplus.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten