Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Schreibwettbewerb für junge Autorinnen und Autoren
Gesucht werden Kurzgeschichten, Gedichte, kleine Dramen zum Motto "Eine angelehnte Tür".

Was lässt sich durch eine angelehnte Tür hören oder ahnen? Wird sie aufgestoßen oder ins Schloss gezogen? Führt sie in eine gemütliche Wohnung? Ein herrschaftliches Schloss? Oder den düsteren Keller? Welche Geschichten entspinnen sich an der Türe... Mit diesem Ausgangspunkt wird der Schreib-Wettbewerb von dem Online-Portal LizzyNet und dem Kinder- und Jugendbuchverlag Beltz & Gelberg veranstaltet.

Jede Art von Texten ist willkommen. Beteiligen können sich schreibbegeisterte Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahre. Die Texte dürfen eine Länge von maximal 6000 Zeichen (inklusive Leerzeichen!) haben und müssen bis zum 15. Juni 2010 eingesendet werden. Erste Beiträge sind übrigens schon online nachzulesen.

Zu gewinnen gibt es einen Schreib-Workshop mit Schriftstellerin Christa Hein und Buchpreise. Zu den besten 20 Einsendungen werden Christa Hein und der Autor Henning Boëtius Hinweise geben, wie aus einem guten Text ein noch besserer werden könnte.

Lizzynet versteht sich als Community für Mädchen und junge Frauen, bei der "Mitmachen" ausdrücklich erwünscht ist. So können junge Autorinnen auch unabhängig von Wettbewerben ihre Reportagen, Geschichten oder Besprechungen beisteuern.
(as)

www.lizzynet.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten