Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Erzählen im Serien-Format
Das Filmbüro NW veranstaltet am 9. Dezember 2011 das Symposion "Besser als Kino?".

Wie spannende, inhaltlich anspruchsvolle und erfolgreiche Fernsehserien entwickelt werden, steht im Mittelpunkt des Symposions. Oder, anders ausgedrückt: welche Chancen und Herausforderungen entstehen für Filmschaffende durch moderne Serienkonzepte.

Mit Autorinnen, Redakteuren und Produzentinnen erfolgreicher Formate wird debattiert, wieso in den USA und Großbritannien "aus der früher künstlerisch eher verpönten Gattung" Impulse für neues filmisches Erzählen ausgegangen sind - während die deutsche Filmproduktion, mit einigen Ausnahmen, hinter dieser Entwicklung hinterher hinkt. So jedenfalls die Einschätzung der Veranstalter.

Welche inhaltlichen Chancen bieten Serien? Wie entwickeln sich epische Erzählformen? Warum, lautet die Frage, werden Geschichten von komplexer Tiefe vom Publikum so gut angenommen? Wie kann - oder sollte sich - das Erzählen auch in Deutschland ändern?
Darüber werden u. a. Preisträger des 2011 erstmalig vergebenen Otto-Meissner-Serienpreises berichten.

Das Symposion findet am 9. Dezember 2011 von 10 bis 17 Uhr im Filmforum NRW / Museum Ludwig in Köln statt. Der Eintritt kostet 10 Euro. Mitglieder des Filmbüros, Studierende und Journalist/innen können kostenfrei teilnehmen.
Der Anmeldeschluss wurde bis zum 30. November 2011 verlängert.
(as)

http://filmbuero-nw.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten