Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Master für technische Kommunikation
An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist das Studienangebot zum Technik-Journalismus komplettiert.

Technik-Journalistinnen erklären komplexe Zusammenhänge und verfügen deshalb über eine doppelte Qualifikation. Einerseits eignen sie sich technisches Wissen an. Anderseits können sie Radio- und Fernsehsendungen, Zeitungsartikel oder Onlinebeiträge herstellen.
Die Fähigkeit, technische Zusammenhänge allgemein verständlich zu erläutern, wird nur in Sendern oder Verlagen gebraucht. Auch PR-Fachkräfte, Pressesprecherinnen oder Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit, die z.B. für Industrie-Unternehmen arbeiten, stehen vor der Anforderung, spezielles Expertenwissen zu "übersetzen".

Auf den Bachelor folgt der Master

Als Erst-Qualifikation bietet die Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg den Bachelor-Studiengang "Technik-Journalismus/PR" an. Neu eingerichtet wurde das Master-Studium "Technik- und Innovationskommunikation". Hier sollen sich "Kommunikationsexperten und Medienfachleute" für Führungsaufgaben qualifizieren.
Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss in Fächern wie Journalismus, Publizistik, Medien- oder Kommunikationswissenschaft oder eben Marketing.

Spektrum der Kommunikation

Der Studiengang umfasst drei Semester. Zu den Fächern zählen: Technik und Gesellschaft, Wirtschaft und Recht, Integrierte Kommunikation, Kommunikationstheorie, Medientechnik, Globalisierung und internationale Kommunikation, Innovationskommunikation. Zur Innovationskommunikation heißt es im Modul-Handbuch: "Innovation wird dabei als komplexe Management-, Interaktions- und Kommunikationsleistungen im Kontext sozialer Systeme verstanden". Also u.a. als die Aufgabe, durch Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen, Verbänden oder Institutionen den Bürgerinnen und Bürgern technische Entwicklungen nahezubringen. Im Master-Studium werden außerdem zwei Projekte realisiert.

Offizielle Akkreditierung

Seit dem Wintersemester 2011 sind die ersten Master-Studierenden in Bonn eingeschrieben. Jetzt hat die Hochschule die Akkreditierung für den Studiengang erhalten.
Bis zum 15. März 2012 können sich Interessierte bei der Hochschule für einen Master-Studienplatz "Technik- und Innovationskommunikation" bewerben.
(as)

fb03.h-bonn-rhein-sieg.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten