Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Design-Studium neu strukturiert
2012 ändert die Fachhochschule Dortmund ihre Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Design. Erstmalig wird als Studienschwerpunkt Sound-Design angeboten.

Im Fachbereich Design der FH Dortmund tut sich etwas. Ab dem Wintersemester 2012/13 wird umstrukturiert. Statt des Bachelor "Design Medien Kommunikation" werden drei Studiengänge eingeführt: "Kommunikationsdesign", "Objekt- und Raumdesign" und "Film&Sound". Alle drei neuen Studienangebote sind auf sieben Semester konzipiert. Diese Verlängerung betrifft auch den weiter bestehenden Bachelor "Fotografie". Damit soll mehr Zeit für Praxis, Auslandssemester und interdisziplinäre Zusammenarbeit geschaffen werden. Denn, so der Dekan Prof. Martin Middelhauve in der fh-presse: "Qualität braucht Zeit. Eine gestalterische Persönlichkeit muss reifen und sich entwickeln, um das notwendige Standing für eine häufig freiberufliche Tätigkeit zu erreichen.“

Neu im Portfolio: Sound-Design

Im Bachelor "Film&Sound" sollen sich "Bild- und Tonkompetenzen" ergänzen. Ziel ist, in der Praxis zu erlernen, wie Filmprojekte in unterschiedlichen Genres realisiert werden: Vom Dokumentarfilm über Werbefilme bis zu Spielfilmen oder experimentellen Arbeiten.
Studierende mit dem Schwerpunkt Sound sollen später z. B. als Sound-Designer arbeiten können. Sie befassen sich mit Aufnahmetechnik, Schnitt und Mischung. Dazu ist eine Kooperation mit der Folkwang Universität (Institut für Computermusik und elektronische Medien) geplant. Insbesondere mit dem Studienschwerpunkt Sound-Design wird das bestehende Qualifizierungsangebot thematisch deutlich erweitert.

Wie der Bachelor so der Master

Die Verlängerung der Bachelor-Studiengänge geht mit einer Verkürzung auf der Master-Ebene einher. Die Master "Fotografie/Photographic Studies" sowie "Scenographic Design" dauern dann drei Semester.
Neu eingeführt wird der Master-Studiengang "Film". Hier ist der Studienbeginn für das Sommersemester 2013 vorgesehen. Außerdem sollen Master in den Richtungen "Kommunikationsdesign" und "Sounddesign" geschaffen werden.
(as)

www.fh-dortmund.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten